Farbpaste

Lieferzeit: 1-10 Tag(e)

Beschreibung

TrendFloor- 1K Farbpaste (Farbbeschichtung selber herstellen)

Bitte beachten Sie, dass je nach Systemeinstellung die Darstellung der Farbtöne leicht abweichen können. Diese Liste dient daher nur als Richtwert.

Anwendungsgebiete: Zugabeprodukt zur Einfärbung transparenter, glänzender Polyurethan-Flüssigkunststoffe.

Farbe / Einstellung:

perlweiß (ca. RAL 1013)

reinorange (ca. RAL 2004)

feuerrot (ca. RAL 3000)

silbergrau (ca. RAL 7001)

mahagonibraun (ca. RAL 8016)

tiefschwarz (ca.RAL 9005)

reinweiß (ca. RAL 9010)

Produkteigenschaften:

systemgeprüfte Sicherheit

hochviskose Flüssigkeit

in verschiedenen Farben erhältlich

Basis: Polyol

Materialverbrauch:

max. 10% Zugabemenge

Lagerung:

Lagerstabilität: 4-6 Monate in verschlossenen Originalgebinden in trockenen Räumen bei Temperaturen zwischen +5°C und +25°C lagern. Direkte Sonneneinwirkung und Frost vermeiden!

Für eine optimale Verarbeitung ist es ratsam, das Material vor Gebrauch ca. 24 h bei Raumtemperatur zu lagern. Anbruchgebinde fest und luftdicht verschließen (evtl. auf den Kopf stellen) und möglichst bald aufbrauchen.

Mischungsverhältnis:
je nach Flüssigkunststoff 5-10 % Anteil

Verarbeitungshinweise:

Einwirkung von natürlichen Umständen:

Wir empfehlen, das Endprodukt bei einer Temperatur unter 5ºC nicht zu verarbeiten. Es ist nicht empfehlenswert, das Produkt bei einer Temperatur von über 35ºC zu verarbeiten bzw. auf zu heißen Oberflächen. Verwenden Sie das Produkt nicht auf feuchten oder nassen Oberflächen, oder bei einem Feuchtigkeitsgehalt von 4%. Falls das Produkt unter diesen Umständen verwendet wird, muss die

Oberfläche im Voraus behandelt werden, z.B. mit einer Grundierung und Dichtschicht. Regentropfen können sichtbar sein. Bei Wind gibt es die Möglichkeit, das Staubteilchen, Blättchen usw. sich an die Oberfläche heften und sichtbar sind.

Passende Menge Farbpaste zum Polyurethan - Flüssigkunststoff zugeben und mit einem Rührstab oder einem langsam laufenden Rührwerk (max. 300 UPM) homogen und schlierenfrei einmischen.

Bitte beachten Sie, dass die verschiedenen Farbtöne eine unterschiedliche Deckkraft haben - eventuell

sind daher mehrere Arbeitsgänge nötig. Bitte sorgen Sie während und nach der Verarbeitung für eine gute, gleichmäßige und dauerhafte Belüftung, um eine gleichmäßige Aushärtung zu gewährleisten.

Während der Verarbeitung ist die persönliche Schutzausrüstung (PSA) zu tragen.

1K PU Farbbeschichtung flüssige Folie kann von Hand angebracht werden (Walze, Spachtel, Pinsel) oder maschinell (Vakuum Maschine).

Auf jeden Fall ist es wichtig, der Vorbereitung, den Sicherheitsmaßnahmen und den Qualitätsvorschriften die Aufmerksamkeit zu schenken.

A. Öffnen Sie die Dosen vorsichtig und vermeiden Sie dabei, dass Staubteilchen ins Produkt fallen.

B. Rühren Sie das Produkt gut um (z.B. mit einem Mixer), achten Sie darauf, dass auch nicht zuviel Luft in das Produkt kommt.

Wichtige Hinweise: Eine sachgemäß hergestellte Beschichtung mit diesem Flüssigkunststoff ist im ausgehärteten Zustand physiologisch unbedenklich. Gefahrenhinweise, Schutzmaßnahmen und Gefahrstoffklassen zu diesem Produkt beachten.


Zusätzliche Produktinformationen

Material
Farbpasten sind aus hochwertigen Pigmenten
Eigenschaften
Pasten sind zum Einfärben von PU Systeme geeignet
Materialverbrauch
max. 10% Zugabemenge (siehe Datenblatt)
Mischungsverhältnis
5-10 % Anteil (siehe Datenblatt)