Vorsicht beim Verarbeiten von 2K Produkten: nie direkt in die Sonnen stellen, da sonst sofort reagiert und der Abbindeprozess ((Härtungsprozes) des 2K Produktes verdreifacht). Wenn es anfängt zu Rauchen (Qualmen bitte nicht mit Wasser oder sonstiges löschen, sondern einfach so stehen lassen bis es aufhört und niemals das Gebinde im heißen zustand anfassen).

TIPP Achtung: Es gilt bei 2K Produkten Langsam aber gründlich Mischen, damit sich keine Luftblasen in der Mischung bilden, auf jeden Fall muss immer umgetopft werden, damit der Härter sich richtig vermischt, ansonsten bleibt die Masse auf Dauer klebrig.

Nie das Produkt verdünnen, wenn man es auf feuchten Untergrund anwenden muss!

2K EP-Haftgrund ist eine für nichtsaugende und mineralische Untergründe Grundierung. Sie muss im richtigen Mischungsverhältnis angemischt werden. Niedrig viskos eingestellt dringt sie tief in den Untergrund ein und sorgt für eine gute Haftung mit der nachfolgenden Beschichtung. Als Feuchtigkeitssperre ist ein zweimaliger Anstrich notwendig. Es muss immer in die noch nasse Grundierschicht eine Feuergetrockneter Quarzfraktion (Abstreugranulat) eingestreut werden.

2K EP Universalgrundierung für Fliesenuntergründe

Sortieren nach: